SEMINARE

Warm -UP & Cool DOWN!

Das richtige Aufwärmtraining für das Pferd!

(Massagen, Dehnungsübungen etc)

Jeder kennt es aus dem Leistungsport, dass richtige Aufwärmen ist das A und O. Nicht nur die Leistung kann gesteigert werden, es beugt auch Verletzungen vor. Auch im Reitsport sollte das Warm up und Cool down unerlässlich sein.

 

In diesem Seminar erlernt Ihr das richtige Aufwärmen (Warm up) sowie das anschließende passive und aktive Abwärmen (Cool down).

 

Inhalt:

- Warm-UP allgemein (psychische Aspekte etc.)

- Das allgemeine Aufwärmen (Weshalb aufwärmen, positive      Auswirkungen

- Die Muskulatur (Aufbau, wichtige Muskeln, malen am Pferd)

- Das passive Aufwärmen

- Die Ganzmassage (palpieren, jeder lernt die Massage-Griffe und führt diese aus)

- Dehnungsübungen (praktische Übungen)

- Das spezielle Aufwärmen (Spezielle Disziplienen im Pferdesport, was muss beachtet werden)

- Cool DOWN - Das Abwärmen (praktische Ausführung)

 

In diesem Seminar wird viel praktisch gearbeitet. Das theoretische und praktische wechselt sich in den Pausen der Pferde ab.

 

Vorkenntnisse:     Keine

Zeit:                       10-17 Uhr incl Pausen.

 

Die Pferde sollten sich immer wieder ausruhen oder gegebenfalls gewechselt werden können.

Teilnahmegebühr: 65,00 Euro p.P.

                                inkl. Seminarskript  und Teilnahmebescheinigung

 

Teilnehmerzahl:    höchstens 6 Teilnehmer

 

 

Der Veranstalter erhält das Seminar kostenlos

mature-woman-is-having-a-training-with-h
massage%20pferd_edited.jpg

Workshop Stresspunktmassage beim Pferd

Stresspunkte sind kleine Verhärtungen in bestimmten Bereichen der Muskulatur Meist im Ansatz oder Ursprung eines Muskels. Wenn diese aktiv sind kommt es zu diversen Einschränkungen im Pferdekörper. Dazu gehören Steifigkeit, verringerter Raumgriff beim gallopieren, stolpern, keine Stellung im Hals möglich etc.

 

Wie man diese findet, behandelt und dem Ganzen vorbeugen kann, erlernt ihr in diesem Workshop!

 

 Inhalt:

- Wie können Stresspunkte entstehen

- Stresspunkte Ursachen

- Symptome bei vorliegenden Stresspunkten

- Aufsuchen und zeichnen der Stresspunkte am Pferd

- Anwendung der Stresspunktmassage

 

In diesem Seminar wird viel praktisch gearbeitet.

 

Vorkenntnisse:            Keine

Zeit:                              10-13 Uhr

Teilnahmegebühr:       35,00 Euro p.P. 

inkl. Seminarskript und Teilnahmebescheinigung

 

 Teilnehmerzahl:          höchstens 6 Teilnehmer

 

Der Veranstalter erhält das Seminar kostenlos

Diagnostik unterm Reiter und gymastizierende Stangen/Bodenarbeit

Die Diagnostik unterm Reiter, wie findet eine körperliche, sinnvolle Verbindung zum Pferd statt, wie kann ich mein Pferd auf gesunde Art und Weise reiten. Wie hängen verschiedene Bewegungen miteinander und was hat das mit meinem Becken zu tun? Wie reite ich mein Pferd sinnvoll warm?

 

Stangenarbeit ist richtig ausgeführt, gymnastizierend und dient einem gesunden Rücken und einer guten Versammlung.

 

Inhalt:

- Diagnostik unterm Reiter, die eigene Beckenarbeit - Wie halte ich mein Becken geschmeidig, wie kann ich mein Pferd auf gesunde Art und Weise reiten!

- Wie reite ich mein Pferd sinnvoll warm

- Stangenarbeit, wozu dient diese, wie lege ich die Stangen am sinnvollsten, welche Möglichkeiten der gymnastizierenden Bodenarbeit gibt es noch-Propriozeptives Trainine, Taktiles sensomotorisches Training.

 

In diesem Seminar wird viel praktisch gearbeitet.

Jeder erhält 2 Einheiten, einmal unterm Sattel und einmal bei der Bodenarbeit.

 

Vorkenntnisse:            Keine

Zeit:                              10-13 Uhr

Teilnahmegebühr:      35,00 Euro p.P.

Inkl. Seminarskript und Teilnahmebescheinigung

 

Teilnehmerzahl:         höchstens 4 Teilnehmer

 

Der Veranstalter erhält das Seminar kostenlos

mature-woman-is-riding-on-horse_t20_JYvN
w07Xkj_t20_EErZQ7.jpg

Massagen für Hunde:

Jeder Mensch kennt das angenehme und wohltuende Gefühl einer Massage.

Auch Hunde lieben und schätzen eine Massage.

Das einfache Massieren ist für jedermann (-frau) erlernbar.

In diesem Seminar werden die einfachsten Griffe erläutert und direkt

praktisch angewendet.

 

Inhalt:

 

- Muskulatur des Hundes

- Woran erkenne ich Erkrankungen des Bewegungsapparates?

- Verspannungen ertasten

- Indikationen-Kontraindikationen

- Begleitende Maßnahmen (Bürstenmassage, Wärme)

- Erlernen der Massagegriffe am Hund

 

Dauer:                          4 Stunden. 

Es wird viel praktisch gearbeitet.

Vorkenntnisse:            Keine

Teilnahmegebühr:      50,00 Euro 

Inkl. Skript und Teilnahmebescheinigung

Fit und Aktiv Tage für Hunde

Dieses Seminar geht insgesamt 4 Tage. Der Hundebesitzer lernt Methoden kennen, um seinen Hund fit zu halten. Gerne dürfen auch Hunde mit Vorerkrankung teilnehmen.

 

Inhalt:

 

Tag 1: 

Kennenlernen der Hunde und Besitzer, Anatomie des Hundes (Muskulatur, Knochen), Massagegriffe und anwenden der Massage (üben an Mensch und Tier), weitere Maßnahmen wie Heiße Rolle etc.

 

Tag 2: 

Warm-UP & Cool-Down sowie aktive Bewegungsübungen (aufbauen eines Parcours)

 

Tag 3:  

Gerätetraining, geführter Spaziergang (was kann ich unterwegs für die Fitness meines Hundes tun)

 

Tag 4: 

Dieser Tag kann mitgebucht werden, muss aber nicht: Jeder Hund wird von mir durchgecheckt und erhält seinen persönlichen Plan für zu Hause.

 

Zwischendurch gibt es immer wieder wertvolle Tipps für den gesunden Hundealltag.

 

Kursdauer:                             4 Tage (Tag 4 ist freiwillig).

Zeiten immer:                        9-ca 17 Uhr 

je nachdem wie die Hunde mitmachen und wir durchkommen 

inkl Pausen

Höchstteilnehmerzahl:        6 + Hunde. 

Jeder Besitzer darf              1-2 verträgliche Hunde mit zum Kurs bringen

Vorkenntnisse:                      Keine

Teilnahmegebühr:                4 Tage: 360,00 Euro  

                                               3 Tage: 270,00 Euro 

Inkl. Skripte, Teilnahmebescheinigung und bei Teilnahme von Tag 4 den Trainingsplan für zu Hause

 

 

Ps.: Das Seminar ersetzt allerdings keine evtl. nötige Tierphysiotherapeutische Behandlung!

cute-dog-pet-relaxing-while-having-a-mas
anatomie%2520pferd_edited_edited.jpg

Einzelcoachings für angehende und bereits ausgebildete Tierphysios
NEU Tagescoaching!

 

Ich biete seit einigen Jahren Einzelcoachings für angehende Tierphysiotherapeuten an.
Viele liebe Kollegen kamen kurz vor ihrer Prüfung zu mir und nahmen noch ein paar Stunden Einzelunterricht

Aber auch bei den bereits ausgebildeten Tierphysiotherapeuten gibt es den ein oder anderen, der gerne nochmal ein wenig Unterricht möchte oder gewisse Handgriffe Unsicherheiten bereiten und diese nochmal üben möchte.

Aus diesem Grund gibt es meinen Unterricht nun auch für Tierphysiotherapeuten die schon eine Prüfung absolviert haben
Wenn es nur ein bisschen Praxis sein soll, kann es Stundenweise gebucht werden.
Sollte es viel Praxis sein, mit unterschiedlichen Themen oder du möchtest etwas ganz Neues lernen? 

Dann bietet sich das Tagescoaching von 10-17 Uhr an.

- Griffe nochmal üben?

- die Muskeln und Knochen nochmal durchgehen?

- Wie wäre es mit einer Zeichnung direkt auf dem Pferd? 

- Elektrotherapie oder Ultraschalltherapie kamen zu kurz? 

 

Kein Problem die passenden Geräte sind da. Ebenso der MKW Powertwin 21 + und das Neurostim!


- Osteopathische Techniken erlernen?


Das Thema Katzen kam zu kurz oder du traust dich noch nicht an den Patient Katze dran? 

Es stehen brave Katzen zur Verfügung

Du bist kurz vor deiner Prüfung? Gerne gehen wir die Prüfungssituation durch.

Nicht jeder kann in größeren Gruppen gut lernen, wird unsicher und verliert dadurch das Vertrauen in sich selbst.

Bei mir kannst du alles in Ruhe üben, ich bin ganz alleine für DICH da!

Wenn du zu mir kommst stehen dir Pferde und Katzen zur Verfügung. Deinen Hund darfst du gerne mitbringen. Keine Sorge wir haben einen separaten Bereich zum lernen und einen großen Garten wo dein Hund sich gerne austoben darf.


Melde dich bei mir, nenne mir deine Wünsche und ich erstelle dir dein Konzept für deine gewünschten Stunden oder deinen Tag

Kosten:
Pro Stunde:                                                       40,00 Euro
Kompletter Tag 10-17 Uhr inkl. Pause:        270,00 Euro